Eröffnung neues Musikheim

Da der Musikproberaum und die Feuerwehrgarage zu klein wurden, beschlossen der MV und die FF Zulissen einen größeren Zubau zu errichten.

Leider kam dann die Coronazeit auf uns zu und verzögerte sämtliche Vorhaben.

Doch bereits Ende 2020 kam es zum Spatenstich und der Bau wurde gestartet.

Neben den rund 3000 Stunden an Eigenleistung, wurde bis jetzt das gesamte Bauvorhaben aus Eigenmitteln der Feuerwehr und des Musikvereins finanziert. Das erwartete Bauvolumen beträgt 150 000 €.

Hierbei möchten wir uns nochmal bei allen Helferinnen und Helfern allerherzlichst bedanken, besonders auch bei unseren vielen Köchinnen und Köchen für die hervorragende Verpflegung.

Am 2. Juli 2021 war es nun so weit: Wir konnten unseren neuen Proberaum im Zuge der ersten Musikprobe eröffnen. Hierzu war auch die gesamte Dorfbevölkerung eingeladen, um die neuen Räumlichkeiten zu begutachten. Auch unser Bürgermeister Günter Lorenz stellte sich mit einer großzügigen Spende ein. Alle Besucher waren begeistert von unserem umfangreichen Zubau und die gesamte Zulisser Dorfbevölkerung ist stolz auf ihr neues „Gemeinschaftshaus“.

Um auch die letzten Finanzmittel aufzubringen, dürfen wir euch hiermit herzlich zu unserem „Ersatz-“ Pfingstfest einladen, das am 24. Juli 2021 stattfinden wird. Es wird um 13:00 Uhr mit dem Knittelturnier gestartet. Ab 15:00 Uhr beginnt ein Dämmerschoppen mit der Blaskapelle „Neumarkter Böhmische“. Nach der Siegerehrung des Knittelturniers haben wir ein besonderes Highlight für unsere Gäste. Die Top Band „Mountain Crew“ wird uns mit ihrem einzigartigen Sound den Abend einheizen. Eintritt ausschließlich mit der bekannten 3- G Regelung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.